Datum: 
30.04.2018

Eröffnung neue Aula Heimberg

Am 21. April 2018 wurde die neue Aula der Schulanlage untere Au in Heimberg eröffnet.

Nach 15 Monaten Bauzeit konnte am 21. April 2018 die neue Aula in der Schulanlage untere Au im Rahmen einer feierlichen Eröffnung der Heimberger Bevölkerung übergeben werden.

Durch die Bauweise in Holz mit hochwertigen Dämmungen und durchdachter Gebäudetechnik ist das Gebäude MINERGIE zertifiziert. Dank der Wahl von bewährten und dauerhaften Materialien in der Gebäudehülle, fügt sich die umfassend sanierte Aula harmonisch in die bestehende Schulanlage ein. Die neu gestaltete Eingangsfront ermöglicht einen hindernisfreien Zugang und schafft eine stärkere Identität. 

Im neuen Saal, welcher um 90 Grad nach Westen gedreht wurde, finden bis zu 800 Personen Platz. Der Einsatz hochwertiger Materialien und eine optimierte Raumakustik,  verleihen dem Besucher ein angenehmes Raumgefühl. Die neue Bühne mit modernster Bühnentechnik lässt vielseitige Nutzungsmöglichkeiten zu. 

Berner Zeitung: https://www.berneroberlaender.ch/region/thun-und-berner-oberland/Neue-Aula-in-Heimberg/story/25220363